Startseite
  Über mich
  Meine Familie
  Minha Família
  Packliste
  Brasilien
  Singular
  YFU
  AFS
  Gästebuch



  Links
   das Forum
   die Homepage
   das Fotolog
   das Blog
   00/01
   04/05
   06/07



http://myblog.de/teresina

Gratis bloggen bei
myblog.de





ein kleines Update

Also, da ich wenig Zeit habe (bzw. da wir die Ferien hier - am Mittwoch faengt die Schule an - noch geniessen) schreib ich einfach ein paar Sachen so notizenmaessig vom Blatt ab, ok?
- obwohl ich es vorher nicht glauben wollte sind hier Schoenheitsops fuer Jugendliche (der oberen Schicht) normal. Ich hab eine Freundin kennengelernt, die sich die Nase hat machen lassen... krass krass...
- einige der Menschen (Freunde von Fernanda), die ich bis jetzt hier kennengelernt habe sind ziemlich reich. Ziemlich reich. Der eine (Renan, das ist ein ganz netter!) hat in seinem krass eingerichteten Haus ein ganzes Musikzimmer (inkl. Schlagzeug, div. Gitarren, Bass, Mikro, Verstaerker etc.) und die (aus dem Freundeskreis) gehen halt auf die Privatschule
- und dann sind andere wiederum total arm, diese Unterschiede mamma mia. In der ersten Woche (halt im Camp von YFU in der Naehe von Rio) hab ich mich sehr mit Lulu angefreundet, sie ist 16 und ihre Mom arbeitet dort (wo wir waren, am "Sitio") als Hausmaedchen. Sie verdient extrem wenig und man merkt es einfach, dass die Menschen "einfacher" sind... spaeter post ich auch mal Fotos oder Videos (da hab ich naemlich eins wo Lulu tanzt..)
- Musik ist immer dabei. Immer. MUSIK. Gestern als wir bei Renan waren wurde dann auf einmal spontan gesungen, gespielt etc. Und wenn Musik sonst mal laeuft dann halt total laut, grade tanzen Cris und Fer... lol das solltet ihr sehen.
- nicht nur die Musik ist laut, sondern auch die Menschen reden lauter und man steht enger bei einander wenn man miteinander schnackt
- das Lachen ist extrem laut und extrem ansteckend
- Bruno (einer der Freunde von Fernanda) ist ein krasses Genie, ich dachte Rebecca ist verdammt gut (und das ist sie auch) aber der... boah.. wie der ausrastet, von wegen Musiken komponieren und so... naja... dazu spaeter mehr.
- man traegt nur hohe Schuhe (es gibt Ausnahmen) zum Weggehen
- man darf kein Toilettenpapier in die Toilette werfen (in den Eimer!)
- fast jede Familie hat einen Hund (sogar manchmal ausschliesslich drinne gehalten)
- nachdem nun 1 Woche die Sonne geschienen hat, ist es jetzt kalt und nieselig...
- ich war im Viertel spazieren (natuerlich nicht allein sondern in Begleitung) und hier ist ein super schoener Park in der Naehe, auch ansonsten ist das Stadtbild "schoen", halt Grossstadt, viele Hochhaeuser etc.
- ich hab ein Buch gekauft (ueber Schueler und Soehne, also Kinder und so... Paedagogik), auf Portugiesisch... das erste Kapitel war sehr interessant aber da ich es laut lese dauert es laenger..
- ich hab Superman im Kino geguckt, auf Portugiesisch, der Film war sehr gut!!!
- gibt es in Deutschland "Emos", hier (aber hauptsaechlich in Sao Paulo) sind die sehr verbreitet, eine Art Punks, Alternatives von denen die meisten schwul sind
- minha mae hier ist ganz lieb, wir hatten heute beim Mittagessen ein Gespraech darueber dass man (also wir) uns sagen wollen wenn wir was scheisse finden etc.
- da ich ja hier in einer Wohnung wohne, lebt man enger zusammen, die negativen Aspekte werde ich sicherlich auch noch kennenlernen aber ist auch ganz nett... man ist fast immer im gleichen Zimmer, also alle zusammen (im Wohnzimmer)
- ich war aus. Forró tanzen. Es war super cool, anders halt, weils ein Paartanz ist und die Maedchen am Tanzflaechenrand stehen dann kommt einer und fragt dich halt ob du mit ihm tanzt und dann tanzt du. Es macht total Spass und ich glaub irgendwann kann ich dann auch mal gut tanzen...
- da beim Tanzen hab ich lange mit einem Kerl aus Bahia getanzt, der mir sein ganzes Leben erzaehlt hat und dann nacher hab ich noch einen Amerikaner kennengelernt, der ganz nett war
- heute (Sonntag) waren wir nur zuhause... lange geschlafen, Film geguckt, Stadt-Land-Fluss auf Portugiesisch gespielt etc.

Naja, ihr Lieben, ich gruesse euch!!! Und kuesse euch!! Bis bald.
31.7.06 02:39
 


bisher 6 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Abi-Akka (31.7.06 10:50)
Freut mich, dass es dir gut geht...
Hab einen wunderschönen, erfolgreichen Schulstart morgen! Lieb dich. Denke oft an dich.


Thu / Website (31.7.06 18:17)
Ich kann mich meiner Vorrednerin nur anschließen. ^^
Schön, dass es dir anscheinend echt gut geht und die Leute so nett sind.
Hört sich jedenfalls total cool an, was du so berichtest.
Alles Gute jedenfalls für deinen ersten Schultag und ich freu mich, dass du schon so viele Leute kennst und dich nciht langweilst (hört sich jedenfalls nciht so an). ^^

Hab dich lieb,
Thu


fatosh (31.7.06 23:37)
hey süße! ich schreib jetzt zum 3. mal aber mein kommentar wird ned gespeichert ..komisch
anywas wow!!!ich freue mich dass es dir gut geht askim!!wow ne freundin hat sich die nasemachen lassen?^^krasskrass und es gibt viele emos?öö nja typisch für mich ,dass mich sowas mal wieder interessiert^^schatz hab dich vermisst und denke oft an dich! ich kann mich abi+thu nur anschließen und wünsche dir auch einen wundervollen schulstart!!viel erfolg! ich meld mich bald wieder seni cok seviyorum
viele liebe grüße von mm.sera.josi.mysis.mymum love u loadsss muaaaaaaaaaaaah öptüm


Heinz (2.8.06 03:39)
Hi Teresa-Maus
Ich bins dein Heinz :-)
Vermiss dich ganz ganz ganz doll.Hab sonst in den Sternenhimmel geschaut und da kam eine Sternschnuppe vorbei.Und das erste was mir in den Sinn kam war dein Name...
Naja aba ich les ja dir gehts gut und du hast auch jede Menge Spass dort. Es freut mich zu lesen,dass du vom Tanzen erzählst hehehe SAMBA XD
Vllt ist das dein erster Schritt zur berühmten Sambatänzerin =D hohoho
Nein Scherz bei Seite. Bin echt froh das hier von dir zu lesen.Was du so erlebst und was alles lustiges da los ist ^^
Will noch viel mehr von dir darüber lesen.
Dann kann ich mir vllt auch mal, wenn ich die Augen schiesse, vorstellen wir es dort grade so ist ^^
Wünsch dir noch alles Gute und ich werd hier mal regelmässig reinschnuppern und deine Abenteuer nachlesen :-)
Byebye Teresa
>_<


mm (2.8.06 17:55)
oh man t! ich freue mich total dass es dir gut geht! immer schon merken, alle dinge sind ANDERS und nicht SCHLECHTER ! aber hört sich ja schon mal alles toll an und hauptsache ist sowieso dass du dich mit der familie gut verstehst! denk ganz oft an dich

hdgdl mm


der paulo (6.8.06 13:53)
Hi Teresa,
du glueckliche. Du bist in einer grossen Stadt, hast ne richtig geile Schule, und ne coole Familie. Bei mir ist irgendwie alles das gegenteil. Ist aber eine laaaange Geschichte und ich bin todungluecklich hier und will nur noch weg. Irgendwie nicht so wie ich mir das vorgestellt hatte Auf jeden Fall wuensche ich dir noch vieeel Spass in Sao Paulo ABC speziell in B, meld dich mal und sei nicht so schreibfaul ^^ wir sehen uns entweder in Rio oder auf einen der Reise von YFU.
hdl
Paulinho

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung